Blockweiterbildung

Um die Weiterbildung im Fachgebiet Allgemeinmedizin zu fördern, haben die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen, die Landesärztekammer Thüringen und verschiedene Krankenhäuser das Programm Blockweiterbildung Allgemeinmedizin beschlossen.

Inhalte der Blockweiterbildung:

  • Bindung des Arztes in Weiterbildung über den gesamten Zeitraum der Weiterbildung durch organisierte Weiterbildung an einem Ort

  • Ableistung des stationären Teils der Weiterbildung an einem Krankenhaus und Ableistung des ambulanten Teils der Weiterbildung in einer nahe liegenden Praxis bzw. einem MVZ

  • Gestaltung der Weiterbildung durch Rotationsplan der Landesärztekammer Thüringen und Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen

  • Begleitung durch das Institut für Allgemeinmedizin des Universitätsklinikums Jena

  • Unterstützung in allen Abschnitten der Weiterbildung durch Klinik, Landesärztekammer Thüringen und Kassenärztliche Vereinigung Thüringen (u.a. Fachliche Begleitung, Stipendien)

 

Rechtsgrundlage:

Dreiseitiger Vertrag zwischen Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen, Landesärztekammer Thüringen und einzelnen Krankenhäusern zur Blockweiterbildung


Ihre Ansprechpartner:

Landesärztekammer Thüringen
Andrea Zietz
Telefon: 03641 614-121
E-Mail: zietz.weiterbildung@laek-thueringen.de

Kassenärztliche Vereinigung Thüringen
Tina Götz
Telefon: 03643 559-195
E-Mail: tina.goetz@kvt.de

Teilnehmende Krankenhäuser und Anzahl der Weiterbildungsstellen

Helios Klinikum Erfurt

Katholische Krankenhaus Erfurt

HELIOS Kreiskrankenhaus Gotha/Ohrdruf

Henneberg-Kliniken Hildburghausen

Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau

Klinikum Altenburger Land

Klinikum Meiningen

Krankenhaus Waltershausen-Friedrichroda

Kreiskrankenhaus Greiz

Kreiskrankenhaus Schmalkalden

Medinos-Kliniken des Landkreises Sonneberg

Sophien- und Hufeland Klinikum Weimar

SRH Waldklinikum Gera

SRH Zentralklinikum Suhl

St. Georg Klinikum Eisenach

Thüringen-Kliniken "Georgius Agricola" in Saalfeld, Pößneck und Rudolstadt

Waldkrankenhaus „Rudolf Elle“ Eisenberg

Zentralklinik Bad Berka

Eichsfeld Klinikum gGmbH

Universitätsklinikum Jena

Hufeland Klinikum GmbH

Therapie & Reha an der Salza GmbH

Median Kliniken Bad Berka

Kreiskrankenhaus Schleiz

DRK Krankenhaus Sömmerda